sich eine recht lustige  Unterhaltung ergeben,  welche erst nach Einbruch  der Dunkelheit geendet hat.   Neben den durchaus  humorvollen Erzählungen  der nunmehrigen Pensio-  nisten,Polizisten und Zöllner  hat man auch einen Blick in  die Zukunft geworfen und  bereits das nächste Treffen,  den 18.Feistritzer MÜG-  Schoppen am   Sonntag, dem 2.10.2016 am Hundeabrichteplatz Nedwed in Ebersdorf  fixiert. Am 4.2.2016 gaben sich ab11  Uhr insgesamt 13 Kollegen  ein Stelldichein im  Museum  und haben sich bei einem  Imbiss, Bier, Kaffe und  Krapfen über gemeinsam  verbrachte Zeiten bei der  MÜG Feistritz unterhalten.   Es wurden auch Erlebnisse  aus der Zeit vor der  Versetzung zur letzten  gemeinsamen Dienststselle in  Erinnerung gerufen und so hat “ Faschingsitzung “ im Museum